„Meisterhaft Bauen“ zahlt sich aus.

Bauunternehmung Christ GmbH mit 5-Sternen ausgezeichnet.

Aus "Bau Aktuell" - März 2010

Wer gebaut hat, kann häufig ein (Klage) Lied davon singen: Billiganbieter, die man aufgrund des scheinbar günstigeren Angebotes beauftragt hat, haben im Endeffekt nicht die Qualität geboten, die ein „meisterhafter Betrieb“ garantiert hätte.

Seit dem Wegfall der Meisterpflicht in einigen Gewerken macht diese Billig-Konkurrenz Meisterbetrieben das Leben schwer.

Darauf haben der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes und seine Landesverbände reagiert und vor zwei Jahren die Qualitätsoffensive „Meisterhaft“ gestartet. Die an dieser Offensive teilnehmenden Unternehmen stellen sicher, dass sie ihr fachliches Können nach streng festgelegten Kriterien immer auf dem Stand der Technik halten – mit dem Ziel, noch kompetenter, noch zuverlässiger und noch qualitativ hochwertiger die Aufträge auszuführen. Je nach Qualifizierungsstufe werden die entsprechenden Betriebe mit 3, 4 oder 5 Sternen ausgezeichnet.

Wie viele auch immer, eines ist dem Bauherren garantiert: Er bekommt stets eine „meisterhafte Qualität“, die sich unterm Strich immer auszahlt. Für eine solch ausgezeichnete Leistung steht ab sofort auch das Unternehmen Christ GmbH, das dieser Tage mit 5 Meisterhaft-Sternen ausgezeichnet wurde.

„Wir sind stolz und glücklich über die Anerkennung unserer Leistungsfähigkeit. Damit können wir uns deutlich von der Billigkonkurrenz absetzen“, stellte Firmeninhaber Klaus Christ zuversichtlich fest.

Er ist davon überzeugt, dass diesen Qualitätsvorsprung auch die Kunden erkennen und in Zukunft auf „meisterhafte Leistungen“ setzen werden.

Auszeichnungen.html
Unternehmen.html
Unternehmen.html
UnternehmenUnternehmen.htmlUnternehmen.htmlshapeimage_6_link_0
Unternehmen.html
LeistungenLeistungen.htmlLeistungen.htmlshapeimage_15_link_0
PartnerPartner.htmlPartner.htmlshapeimage_16_link_0
ReferenzenReferenzen.htmlReferenzen.htmlshapeimage_17_link_0
KontakteKontakt.htmlKontakt.htmlshapeimage_18_link_0
ImpressumImpressum.htmlImpressum.htmlshapeimage_19_link_0